Search for contacts, projects,
courses and publications

Digitalisierung

Additional information

Type
Book chapter
Year
2020
Language
German
Abstract
Mit der Digitalisierung geht ein fundamentaler, herausfordernder Wandel einher. Durch eine Begriffsbestimmung und Operationalisierung wird in diesem Beitrag der digitale Wandel aus wirtschaftsphilosophischer Sicht vorgestellt. Zunächst werden wirtschaftsphilosophische Grundlagen der Digitalisierung wie die Informationsethik erläutert, gefolgt von einer Diskussion der digitalen Wertschöpfung, die auf Überwachung aufbaut und von einer Überwachungskultur gespeist wird. Schließlich werden Zukunftsperspektiven zum Internet der Dinge, Pricing, Privatheit und der Digitalen Demokratie skizziert.
Book
Praktische Wirtschaftsphilosophie, Handbuch Wirtschaftsphilosophie
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
Start page number
1
End page number
16
Editor
L. Heidbrink, V. Rauen, A. Lorch A. (Hrsg.)